116 events - 232 venue

Choose category: Choose performer/organizer: Search by word:

Share the search result :
Schule im Zeichen der Pandemie Vom Homeschooling zum Re-Schooling
Millionen Eltern, überwiegend Mütter, wurden in der Corona-Krise über Nacht zu Heimlehrerinnen. Die Schließung der Schulen führte zu einem Boom virtueller und oft improvisierter Angebote im Homeschooling. Doch die Möglichkeiten digitalisierter Bildung sind begrenzt. Lernen ist ...
Präsentation der Studie "Ökonomisierung schulischer Bildung" Unser im Vergleich zu anderen Ländern immer noch weitgehend staatlich organisiertes und kontrolliertes Schulsystem wird zunehmend von wirtschaftlichen Interessen und Akteuren unterwandert. Diese These belegt Tim Engartner, Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt/Main, in seiner neuen Studie ...
Mit Mut und List - Europäische Frauen im Widerstand gegen Faschismus und Krieg Frauenwiderstand in Europa - ein lebendiges Erbe. Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus
Sie kommen aus allen europäischen Ländern. Sie haben sich an allen Aktionen des antifaschistischen Widerstands beteiligt, Verantwortung übernommen, besondere Formen der Résistance entwickelt, und selbst mit ...
Moria, Corona und die Schande der EU Online-Diskussion zur Lage in den griechischen Geflüchteten-Camps, zur Verantwortung der Europäischen Union (EU) und notwendige Maßnahmen zur Lösung der Krise
In Griechenland geht es um praktische Solidarität und grundlegende Menschenrechte. Aber auch darum, eine medizinische Katastrophe zu verhindern. In den ...
Sozialismus in der DDR - Woran ist er gescheitert? Dr. Thomas Kuczynski war prominenter Wirtschaftshistoriker in der DDR und ausgesprochener Marx-Kenner. Dabei war er ein Kritiker der „Realsozialismus“. Mit seinen profunden Kenntnissen und Erfahrungen beschrieb er am 24. September in der Alten Feuerwache in Köln, warum der staatsgetriebene „Realsozialismus“ ...
Transformation und politischen Linke Trotz multipler Krisen ist die politische Linke fast überall geschwächt. Dagegen sind die Konservativen im Aufwind und rechte Populisten sind dabei, den Kapitalismus in ihrem Sinne umzubauen. Ist es möglich, in einer solchen Zeit grundlegender Umbrüche aus den eigenen Lebenserfahrungen, ...
Neosozialismus als neue Utopie Die Universität Köln bot am 8. Juli einen Vortrag, den man aufmerksam verfolgen sollte. Dass die Gesellschaften sich weltweit in einer äußerst schwierigen ökologischen und ökonomischen Situation befinden, dürfte bei den meisten Menschen angekommen sein. Selbst Konservative sind nicht mehr ...
Dokumentation zum Vernetzungstreffen zum Frauen*Streik in Oberhausen am 26.01.19 Es gibt 2019 viele Gründe für einen feministischen Streik auch in Deutschland. Der Unmut ist heute noch groß, die Forderungsliste des Frauen*streiks von 1994 ist leider immer noch aktuell. Sie beginnt bei ungleichen Löhnen, hört aber da noch lange nicht ...

Load More

Contact us


info@TelavivFreetime.com

+36 30 8354182